Wählen sie den Kurs aus:    


LR-Präzisionsschießen (Individual)

Detaillierte Informationen
Detaillierte Informationen zm Download







LR-Indiviudual-Präzisionsschießen



2-Tage Kurs

6 shooters

Distanzen 300m, 500m or 800m

Veranstaltungsorte: Steinwald (Friedenfels DE),
Placy (500m Stand – West CZ)
Militärstand Bzenec (800m Stand) Süd-Ost CZ

Waffen/Munition/Equiptment werden gestellt.

Der Preis ist abhängig von Teilnehmerzahl, Distanz und Kaliber.

Beschreibung:
Dieser Kurs richtet richtet sich an interessierte Schützen, welche nicht über ein eigenens Präzisionsgewehr (PSG) sowie das notwendige Equiptment, wie zB. Windmesser, Entfernungsmesser .... Teleskop etc. , verfügen.

Wir befassen uns im einleitenden Teil des Kurses intensiv mit den unterschiedlichen Waffensystemen (Repetierer, semi-automatisch), Zielfernrohren und den taktischen Absehen, wir sprechen über Kaliber und zeigen notwendiges Zubehör. Kurz der Teilnehmer erhällt einen ausführlichen Einblick und kann daraus Empfehlungen für ein eigenes Gewehr ableiten.

Der sich anschließende theoretische Teil wird die Teilnehmer an fundamentale Grundlagen der Ballistik heranführen, um die Einflüsse von Kaliber, Projektil, Ladung, Distanz, Erdanziehungskraft und meteorologische Einflüsse auf den "weiten und exakten" Schuss zu kennen. Den Abschluss des theoretischen Teils sind Sicherheitsgrundlagen, korrekte Schusspositionen, Athmung, Abzug etc. Der nachfolgende erste praktische Teil beschäftigt sich mit der Sicherheit auf dem Stand, dem "nullen" des Gewehrs, dem erstellen von balistischen Tabellen, führen eines Schussbuches, erstes schiessen auf Distanzen bis zu 300m. Der zweite praktische Teil, in Abhängigkeit des gewählten Schießstandes(300m, 500m oder 800m), ist bestimmt von weiteren Schiessübungen, mit dem Fokus auf weiterführende Kenntnisse wie zB. das lesen des Windes und das Kompensieren um dennoch einen weiten-präziesen Schuss abgeben zu können. Grundsätzlich wird jeder Teilnehmer von einem erfahrenen Schützen (ehemalige oder aktive Militär- und Polizeischützen, sowie Sportschützen oder Jäger) begleitet und erhällt so sein persönliches Feedback und fachliche Begleitung.

Inhalte und Tagesplanungen

1) Theorie
- Sicherheitsunterweisung am Gewehr
- Unterschiede Repetierer/Semi-Auto
- Kaliber
- Schaft und Abzug
- Auswahl des Zielfernrohrs
- Vergrößerung, Absehen (beleuchtet), MOA/MILs, FFP/SFP, Montage
- Bipod


2) Grundlagen des Schießens
- Position
- Abzugskontrolle
- Atmung
- Non-Standard Possitionen
- unterstützendes Equiptment (Taschen, Dreibein.....)


3) Ballistic
- Projektil (Geschwindigkeit und Drop)
- Wind
- Temperatur
- Luftdruck
- Luftfeuchtigkeit
- spin drift, etc
- Ballistik Programme, Messgeräte (Luftdruck, Temperatur, Windgeschwindigkeit....)


Praktischer Teil

1. Tag
- Sicherheits Check
- "Nullen" des Gewehrs
- Messen der Vo der eigenen Munition
- Erstellen einer ersten balistischen Tabelle
- Grundlagen (Position (Körperhaltung), Atmung, Abzug ….
- Distanz 100-300m or 100-600m
- nach 15:00 wiederholter Sicherheits Check
- Waffenreinigung
- Produkte rund ums Präzisionsschießen (Sport and Defence präsentiert geeignete Produkte)

2. Tag
- Sicherheits Check
- Distanzen 100(300)-800m
- Den Wind "lesen" mittels der Windanzeiger und Berücksichtigung beim Schuß
- Ständiges Feedback wärend der Übungen.
- nach 15:00 Sicherheits Check
- Waffenreinigung
- Nachbesprechung des Kurses, Augabe der Teilnahmebescheinigung, sowie Schießbuch,
Werbematerial, Discountzertifikat).








Anmeldung zum Kurs

*Pflichtfeld.